ahc-Geschäftsführerin Sophia Hatzelmann kandidiert für die IHK-Vollversammlung

„Wenn wir die Chancen der digitalen Transformation für die Region und den Wirtschaftsstandort Stuttgart nutzen, können wir zukünftige Krisen meistern und bleiben einer der innovativsten und wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands“ Sophia Hatzelmann

Zwischen dem 6. und 28. Juli finden die Wahlen zur IHK-Vollversammlung in der Region Stuttgart statt. Die ehrenamtlichen Mitglieder bestimmen den Kurs der wichtigsten Unternehmervertretung des Landes. Unsere Geschäftsführerin Sophia Hatzelmann möchte als Unternehmerin und Digitalisierungsexpertin neue Lösungen für unseren Dienstleistungssektor mitgestalten.
Ihr Credo: Innovation muss den Menschen dienen. Die digitale Entwicklung ist für sie die ganzheitliche Veränderung dieser Zeit, die alle Lebensbereiche von Menschen bestimmt und nicht als Einzelphänomen betrachtet werden kann.

Sophia Hatzelmann stellt sich als Vertreterin des „Bündnis Zuversicht“ im Stadtkreis Stuttgart, Wahlgruppe 5: Sonstige Dienstleistungen zur Wahl. Weitere Infos unter www.buendnis-zuversicht.de und www.stuttgart.ihk24.de/ueber-uns/ihk-wahl

Wir freuen uns über viele Stimmen für Sophia Hatzelmann und das Bündnis Zuversicht.
#IHKWahl2020 #IHKRegionStuttgart #SophiaHatzelmann #BuendnisZuversicht #ahcGmbH