Digitale Zukunft – Sophia Hatzelmann diskutiert beim 2. Wirtschaftsforum Baden-Württemberg über die Möglichkeiten von Industrie 4.0

Martina Koederitz, Global Industry Managing Director der IBM Deutschland GmbH, sprach von der Society 5.0 als logische Folge unseres Lebens in der digitalisierten Welt. Aber wie sieht diese Society 5.0. aus? Welche Chancen und Risiken birgt die digitale Transformation? Neben Martina Köderitz stellte sich auch die ahc-Gründerin Sophia Hatzelmann den Fragen der Moderatorin Judith Schulte-Loh. In einer spannenden und vielfältigen Diskussion reflektierten sie zusammen mit der Staatsekretärin Katrin Schütz und dem Axel Springer SE-Berater Dr. Alexander Schmid-Lossberg beim diesjährigen Wirtschaftsforum über die digitale Zukunft.

Auf dem Foto von links: Dr. Alexander Schmid-Lossberg, Martina Köderitz, Judith Schulte-Loh, Katrin Schütz und Sophia Hatzelmann.