Engagement

Engagement heißt Bewegung

Unsere Gründerin und Geschäftsführerin Sophia Hatzelmann will verändern. Deshalb engagiert sie sich als Unternehmerin für Themen, die ihr am Herzen liegen.

Ein großer Schwerpunkt ihres Engagements sind die Auswirkungen der Digitalisierung auf unsere Arbeitswelt. In verschiedenen Gremien setzt sie sich für die bessere Vernetzung zwischen Spitzenforschung und kleinen und mittelständischen Unternehmen ein und erprobt methodische Innovationen für Industrie 4.0-Projekte. Seit 2017 ist sie Industrie 4.0 Scout des Landes Baden-Württemberg und im Juli 2020 wurde sie in die Vollversammlung der IHK Stuttgart gewählt.

Sophia Hatzelmann möchte den weiblichen Nachwuchs ermutigen, Unternehmen zu gründen und wirbt in vielen Veranstaltungen für die Chancen in MINT-Berufen für Frauen. Sie leitete bis 2019 die MINT-Kommission des Verbands deutscher Unternehmerinnen (VdU) und initiierte den jährlichen MINTsummit, dies ist ein hochkarätiger Treffpunkt von Unternehmerinnen und MINT-Fachfrauen.

  • Gewähltes Mitglied der Vollversammlung der IHK Stuttgart
  • Mitglied des ITK Ausschusses des DIHK
  • Scout der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg, VDMA
  • Engineering Power Woman der Hannover Messe 2018
  • Ehemalige Vorsitzende der MINT-Kommission des Verbands deutscher Unternehmerinnen (VdU)
  • Initiatorin des jährlichen MINTsummit
  • Ernst&Young Entrepreneurial Winning Women Program 2016/2017
  • Vorbild-Unternehmerin für die Initiative „FRAUEN unternehmen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BmWi)