Industrie 4.0/Digitalisierung und Mobilität in Japan – Sophia Hatzelmanns Fazit über ihre Delegationsreise mit dem Wirtschaftsministerium

Unsere Geschäftsführerin Sophia Hatzelmann war Teil der Delegationsreise nach Japan unter der Leitung der Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, Frau Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut. Im Fokus der Reise standen die Themen Industrie 4.0/Digitalisierung und Mobilität. Gespannt war Frau Hatzelmann, die vor zwanzig Jahren beruflich längere Zeit in Japan war, auf die neusten Entwicklungen. Beeindruckt ist sie über die immer noch enormen Gegensätze, die Japan prägen. Den traditionsbehafteten ländlichen Gegenden stehen hochmoderne Ballungszentren gegenüber. Im Stadtbezirk Shibuya zum Beispiel wird an der Idee der komplett autofreien Stadt gearbeitet, für die olympischen Spiele 2020 sind autonom fahrenden Taxis geplant und das olympische Dorf wird mit Wasserstoff betrieben sein. Wasserstoff, so die Beobachtung von Sophia Hatzelmann, ist für japanische Unternehmen der zukunftsträchtige Antrieb, während in Europa der Elektromotor in aller Munde ist. Als Unternehmerin aus Stuttgart fasziniert sie auch die intelligente Verkehrssteuerung und das vorbildliche Nahverkehrsnetz. „Tokio – das ist eine 40 Millionen Metropolregion ohne Stau“, resümiert sie anerkennend. Schwierigkeiten hat Japan mit der Überalterung seiner Bevölkerung. „Die Herausforderungen von Industrie 4.0, das von neuen Geschäftsmodellen und Innovationsdruck geprägt ist, sind schwierig für ein Land, das so extrem altert, kaum Geburten zu verzeichnen hat und sich Einwanderung widersetzt“. Hier beobachtet die japanische Wirtschaft genau, welche innovative Lösungen Deutschland zu bieten hat. Sophia Hatzelmann, die für die Allianz Industrie 4.0 des Landes Baden-Württemberg und des VDMA als Industrie 4.0-Scout fungiert, stieß bei diesem Thema auf viele interessierte Entscheider im Land der aufgehenden Sonne, die sich Lösungsansätze von deutschen Unternehmen erhoffen.

Weitere Informationen:

https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse-und-oeffentlichkeitsarbeit/pressemitteilung/pid/wirtschaftsministerin-reist-mit-delegation-nach-japan-zukunftsthemen-von-digitalisierungindustr/

https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/media/mid/delegationsreise-nach-japan/

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.wirtschaftsreise-nach-japan-warum-japan-zur-roboter-nation-wird.6f8bae23-aa9a-4385-a7dc-d9a359bccb97.html