WomenPower

Jetzt Tickets gewinnen

Am 2. Juni findet im Rahmen der Hannover Messe die 19. WomenPower statt. Der führende Karrierekongress für Frauen in der Industrie steht in diesem Jahr unter dem Motto „Future of Leadership“. Auf die Teilnehmer*innen wartet ein inspirierendes Programm rund um Diversität, Chancengleichheit, Nachhaltigkeit und Karriereförderung. Auch Sophia Hatzelmann, Geschäftsführerin der ahc GmbH, ist mit zwei Auftritten dabei.

Zur WomenPower, dem führenden Karrierekongress für Frauen in der Industrie, hat Sophia Hatzelmann eine ganz besondere Verbindung: Denn genau dort wurde die Geschäftsführerin der ahc GmbH 2018 mit dem „Engineer Powerwoman Award“ ausgezeichnet. Ein Preis, der Vorreiterrinnen aus dem MINT-Bereich ehrt, die durch ihr Engagement, ihre Ideen und ihre Arbeit innovative Akzente im technischen Umfeld ihres Unternehmens setzen.

„Mir ist es wichtig, Vorbild für junge Mädchen und Frauen zu sein, die sich für Technik interessieren und sie zu motivieren, ihren Weg in MINT-Berufe einzuschlagen. Der Award hat meinem Herzensthema noch einmal mehr Aufmerksamkeit verliehen“, so Hatzelmann.

Jubiläums-Talk Engineer Powerwoman Award

In diesem Jahr feiert der Engineer Powerwoman Award sein 10-jähriges Jubiläum. Neben den Top 3 Finalistinnen und ehemaligen Award-Gewinnerinnen wird auch Hatzelmann am Jubiläums-Talk von 12:15 Uhr – 13:00 Uhr im Rahmen der WomenPower teilnehmen.

„Ich bin schon sehr gespannt, welche inspirierende Persönlichkeit dieses Jahr mit der Auszeichnung geehrt wird“, sagt die Ingenieurin, die insbesondere in den letzten zwei Jahren, die technische und betriebswirtschaftliche Steuerung für den Bau großer Automobilwerke verantwortet hat. Keine leichte Aufgabe, wenn plötzlich aufgrund von Corona alles aus dem Homeoffice heraus gemanagt werden muss.

Großprojektmanagement wird plötzlich remote?! Und es geht…

Genau diese Erfahrungen teilt sie in ihrem Vortrag „Großprojektmanagement wird plötzlich remote?! Und es geht…“ von 14:30 Uhr – 15:00 Uhr. Anhand eines Beispiels aus der Praxis verrät Hatzelmann wie sich große und komplexe Projekte mit mehr als 1.000 Beteiligten erfolgreich steuern lassen, auch remote und als Frau. Dabei geht es um agile Methoden, aber auch um Selbstvertrauen und Sichtbarkeit.

Die WomenPower findet im Convention Center (CC) auf dem Geländer der Hannover Messe statt. Tickets gibt es hier.

Ticketverlosung für Studierende

Wir verlosen über unser Unternehmensprofil auf LinkedIn & Facebook zweimal zwei Kongresstickets für Studierende. Das Ticket beinhaltet die Kongressteilnahme inkl. Eröffnung, Workshops (Anmeldung erforderlich), Ausstellung, Catering im Rahmen der Veranstaltung sowie ein HANNOVER MESSE Dauerticket (30.05 – 02.06.2022). Ein Studierendennachweis muss am Eingang vorgelegt werden.

Teilnahmebedingungen

Folge uns auf LinkedIn oder Facebook und verrate uns, in einem Kommentar zum Beitrag, warum du bei der WomenPower dabei sein willst. Teilnehmen kannst du bis Mittwoch, 18. Mai 20:00 Uhr. Die Gewinnerkommentare erhalten unser Like und werden kommentiert.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit LinkedIn oder Facebook und wird in keiner Weise von LinkedIn oder Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Teilnahmeberechtigt sind Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmer*innen. Ist das Gewinnspiel mit einer Aufgabe verknüpft, kommen ausschließlich diejenigen Teilnehmer in die Verlosung, welche die Aufgabe korrekt durchgeführt haben.

Eine Auszahlung des Gewinns in bar, in Sachwerten, dessen Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.